Veranstaltungen

19.10.2021
bis 21.10.2021 | Sonneberg | Eisenach | Saalfeld
Die DDR der 70er Jahre am Beispiel zweier „Freunde“. Hartmut Rosinger glaubt an den Sozialismus und begibt sich zur ESG, um dort „rückschrittliche“ Christen vom Sozialismus zu überzeugen. Aber er berichtet auch als Inoffizieller Mitarbeiter (IM) “Hans Kramer” über Peter Wulkau, der einen Roman schreibt. Mit fatalen Folgen…
Moderiertes Gespräch mit dem Protagonisten des Films Hartmut Rosinger: IM „Hans Kramer“
Kooperationsveranstaltung von Katholischem Forum Thüringen, Thüringer Landesbeauftragten für die Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Termine:
19.10.2021 | 19:00 Uhr | Pfarrei St. Stephan Sonneberg, Juttastraße 27
20.10.2021 | 19:30 Uhr |Pfarrei St. Elisabeth Eisenach, Sophienstraße 8
21.10.2021 | 19:30 Uhr | Katholische Kirchengemeinde Corpus Christi Saalfeld, Pfortenstraße 14
Mehr Informationen
Film & Zeitzeugengespräch: Feindberührung. Ist Versöhnung möglich?
Die gewünschte Veranstaltung wurde nicht gefunden.
Menu: