Veranstaltungen

21.10.2021
bis 23.10.2021 | Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW), Jenaer Str. 2/4, 99423 Weimar
Schülerzeitungen sind ein wichtiges Mittel zur Artikulierung von Interessen und Meinungen der Schülerschaft in einer demokratischen Schule. Hierzu sind neben Engagement und Enthusiasmus der Beteiligten auch die Kenntnis von rechtlichen Voraussetzungen und journalistische Grundfertigkeiten notwendig sowie der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten hilfreich. Deshalb bietet die Landeszentrale in Zusammenarbeit mit zwei erfahrenen MDR-Journalist*innen Seminare für Schüler*innen aus verschiedenen Schulen Thüringens an, die in Schülerzeitungsredaktionen mitarbeiten oder zukünftig mitarbeiten wollen.
Das dreitägige Seminar findet in der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW) statt. Der Teilnahmebeitrag pro Schüler*in beträgt 15 Euro. Kosten für die An- und Abreise der Teilnehmer*innen können nicht übernommen werden. Die Landeszentrale trägt die Kosten für Programm, Unterkunft und Verpflegung.
Referent*innen: Dr. Jan Schönfelder (MDR-Redakteur, Autor, Historiker und Journalist), Sina Reeder (Journalistin und MDR-Fernsehmoderatorin)

Kontakt: Susanne Wilk: Tel:: 0361.573212731, E-Mail: susanne.wilk@tsk.thueringen.de | Wieland Koch, Tel.: 0361.573212740, E-Mail: wieland.koch@tsk.thueringen.de
Seminar für Angehörige von Schülerzeitungsredaktionen „Nachricht und Interview“ (ab Klassenstufe 8)
Für diese Veranstaltung ist derzeit keine Anmeldung möglich.
Menu: