Veranstaltungen

13.07.2022 | 19:00 | Kulturbaustelle Suhl, Friedrich-König-Str. 35, 98527 Suhl
Lesung und Gespräch mit dem Autor

Schwarzwald im Winter 1944 – Marie Heumann ahnt nicht, dass sie in Lebensgefahr gerät, als ihr im Lebensborn-Heim der SS in Nordrach die sechsjährige Alma anvertraut wird. Zur gleichen Zeit hat der von Maries elterlichem Hof geflohene Zwangsarbeiter Pawel nur ein Ziel: Reichsführer SS Heinrich Himmler, der sich mit seinem Sonderzug in Triberg versteckt. Den Polen treibt der Hass zu einem teuflischen Plan. Als Maries und Pawels Weg sich auf dramatische Weise kreuzen, hängt ihr beider Leben an einem seidenen Faden.
Zur Webseite
Michael Paul: Versteckt im Schwarzwald
Für diese Veranstaltung ist derzeit keine Anmeldung möglich.
Menu: